Anton Fetz

Anton Fetz bringt den „Drive“ in unsere Stücke mit seinem lüpfigen Gitarrenspiel.

Als jüngstes Rex Quintett Mitglied ist Anton das Küken der Band. Er ist im Bregenzer Wald aufgewachsen und spielt seit 2019 fix beim Rex Quintett mit. Bereits in jungen Jahren erhielt er Gitarrenunterricht, wurde aber nie so richtig warm mit der klassischen Musik. Mit 11 Jahren gründete er seine erste eigene Band und lernte dort die Oberkrainer-Klänge kennen und lieben. Anton ist gelernter Elektroinstallateur, wollte aber auch beruflich was machen was der Musik näher liegt. Deshalb erlernt er heute seinen Traumberuf: Veranstaltungstechniker.

Für Tone gibt es nur ein Motto: Vollgas! Mit seiner Energie steckt er alle Bandmitglieder immer wieder an.